Hohensee United siegt in Hörnum

Beim letzten Qualifikationsturnier der Flens-Beach-Trophy 2019 sicherte sich das Team „Hohensee United“ den Turniersieg in Hörnum und sammelte somit die letzten zu vergebenen Punkte für die Gesamtwertung.

In einem kleinen Teilnehmerfeld von vier Mannschaften blieb „Hohensee United“ ungeschlagen und gewann das Turnier souverän. „Sylt Connection“ sicherte sich den Zweiten Platz, auf dem Plätzen Drei und Vier landeten der TSV Vineta Audorf und der SV Hörnum.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar